Die Mitgliedschaft im Arbeitskreises Schuldruckerei


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer ist Mitglied im Arbeitskreis Schuldruckerei?

Lehrerinnen und Lehrer an Grund-, Haupt-, Förder-, Realschulen und Gymnasien

Referendarinnen/Referendare sowie Studentinnen /Studenten

Dozentinnen, Dozenten, Professorinnen und Professoren an Pädagogischen Hochschulen, Universitätsinstituten und Lehrerfortbildungsakademien
und in Freizeit- und Museumseinrichtungen

Verlagsmitarbeiter und Autoren

Schulverwaltungs- und Ministerialbeamtinnen und -beamte

zahlreiche Schulen und Institute

55% der persönlichen Mitglieder sind weiblich

Der Verein arbeitet mit zahlreichen druckenden Lehrkräften zusammen, die (noch) nicht Mitglied sind.

Mitglieder des Arbeitskreises Schuldruckerei zahlen folgende Jahresbeiträge:

Student/innen und Refrendar/in 5,- €
Lehrer/innen und Schulen   15,- €
Firmen und Verlage   50,- €

Der Arbeitskreis Schuldruckerei ist ein als gemeinnützig anerkannter, eingetragener Verein. Beiträge und Spenden können deshalb steuerlich geltend gemacht werden.
Eine Beitrittserklärung können Sie sich als Word-Dokument abrufen und uns als
e-mail-Anlage zusenden.

Wenn Sie mehr über den Arbeitskreis Schuldruckerei wissen wollen...

...wenden Sie sich bitte an unseren Vorsitzenden:
Werner Andrä, Burgunderweg 17
72 070 Tübingen, Tel. 070 73 - 39 84
eMail:  andrae@schuldrucker.de

oder bei Bestellungen an:
Peter Treitz oder Hilmar Rilling,

e-mail:   treitz@schuldrucker.de

rilling@schuldrucker.de

 

    nächste Seite

Freinet-PädagogikKongressGalerieZurück